.

Mietrecht

Nicht immer verlaufen die vertraglichen Beziehungen zwischen Vermieter und Mieter reibungslos. Das Mietrecht, das Pachtrecht, sowie die sich ständig in Bewegung befindende Rechtsprechung bergen sowohl aus der Perspektive des Vermieters als auch derjenigen des Mieters zahlreiche Fallstricke und Risiken. Eine Prozessführung ist oftmals zeit- und kostenraubend. Lassen Sie sich frühzeitig von Rechtsanwalt Franz Ludwig Kopinski und seinem Team beraten.

Ob privat oder gewerblich, die Vermietung von Immobilien wirft umfangreiche Fragen auf. Hier geht es um das Zustandekommen bzw. Kündigung des Mietvertrages, um die Miete und Mietminderung, und es geht um die Frage, wann die Renovierung oder Schönheitsreparaturen durch zu führen sind und von wem.

Den nötigen Rechtsrat zum Miet- und Pachtrecht erhalten Sie von unseren Anwälten.

Prüfen Sie den Mietvertrag auf unwirksame Vertragsklauseln.

Wann ist die Renovierung fällig?

Ist die Kündigung rechtmäßig ausgesprochen worden?

Auch Mieter müssen sich an Gesetze halten. Kompliziert wird es bei dem Thema Kündigungsfrist, wann ist eine fristlose Kündigung zulässig?

Die Mietminderung richtet sich z.T. nach den Vereinbarungen, die zwischen Vermieter und Mieter abgeschlossen worden sind.

Hinsichtlich der Betriebskostenabrechnung taucht immer wieder die Frage auf, ob alle Nebenkosten in der Abrechnung enthalten worden sind, ob der Abrechnungsschlüssel richtig ist. Das Team der Anwaltskanzlei Kopinski prüft und erstellt gerne die Nebenkostenabrechnungen für Sie

Unser Dienstleistungsangebot im Bereich des Miet- und Pachtrechts umfasst mit besonderem Augenmerk auf die außergerichtliche Konfliktlösung folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung und Prüfung von Miet- und Pachtverträgen (Klauselkontrolle)
  • Beratung und Vertretung bei Leistungsstörungen (Mängel, Mietminderung)
  • Beweissicherungsverfahren
  • Prüfung und Durchsetzung rückständiger Mietzinsforderungen
  • Zwangsvollstreckung von Forderungen
  • Durchsetzung und Prüfung von Schadenersatz- und Haftungsansprüchen
  • Begründung, Durchsetzung und Prüfung von Mieterhöhungsverlangen
  • Beendigung von Mietverhältnissen (Kündigung, Aufhebungsvereinbarungen)
  • Durchsetzung der Rückgabe und Räumung von Mietobjekten
  • Beratung zu Fragen von Schönheitsreparaturen
  • Prüfung von Nebenkostenabrechnungen
  • Beratung zu Modernisierungsmaßnahmen, deren Ankündigung und Durchsetzung WEG-Recht.
Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein

unverbindliches Beratungsgespräch

Tel.: (+49) 0341 - 98 46 20

Bundesgerichtshof

Bauträger in Konkurs

Immobilien-Vertriebsbetrug

Völkerschlachtdenkmal

Vermieterverein

ZVG

Zwangsversteigerung

Hahnenschreiturnier